Über uns

Spuren ist die Monatzeitschrift der von Monsignore Luigi Giussani gegründeten internationalen katholischen Bewegung Comunione e Liberazione – Gemeinschaft und Befreiung. Die Zeitschrift will das Leben einer Bewegung dokumentieren, die mit zu den bedeutsamsten Aufbrüchen in Kirche und Gesellschaft zählt.


Spuren
erscheint in folgenden Sprachen: italienisch,  englisch, spanisch, portugiesisch.
Die Zeitschrift bringt monatlich Briefe, Zeugnisse, Beiträge von Luigi Giussani, Berichte vom Leben der Kirche sowie aus Gesellschaft, Politik, Kunst und Kultur, im Sinne einer authentischen Ökumene.

Denn das Christentum hat mit der ganzen menschlichen Erfahrung zu tun. Es braucht daher keinen Bereich des Lebens auszusparen.

Spuren bringt den Beitrag einer christlichen Erfahrung hervor, die gegenüber dem Leben und der Bestimmung aller Menschen offen ist.

Wichtige Beiträge